Wegen der Corona-Krise befinden wir uns derzeit im Homeoffice und können Anrufe nicht entgegennehmen. Sie erreichen uns daher augenblicklich am besten per E-Mail. Sollte die Beantwortung von Anfragen etwas länger dauern als gewohnt, bitten wir um Ihr Verständnis.

Der Verein Frauenhauskoordinierung (FHK) setzt sich dafür ein, Gewalt gegen Frauen zu verhindern und die Hilfen für misshandelte Frauen und ihre Kinder zu verbessern.

FHK unterstützt Frauenhäuser und Fachberatungsstellen durch Informationen, Austausch und Vernetzung. Der Verein arbeitet eng mit Experten_innen aus Praxis, Politik, Verwaltung und Wissenschaft im In- und Ausland zusammen.

Die Angebote und Materialien von FHK richten sich vor allem an Mitarbeiter_innen in Frauenhäusern und Fachberatungsstellen, an Multiplikatoren_innen, Fachpersonen und alle am Thema Interessierten.


Sonderinformationen zu COVID-19

Wie verhält sich ein gerichtlich angeordneter oder einvernehmlich geregelter Umgang zu den Isolationsmaßnahmen wegen des Coronavirus (SARS-CoV-2)?

» weiter lesen

Die Corona-Pandemie stellt Frauenhäuser und Gewaltschutz vor neue Herausforderungen. Mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen hat FHK weitere...

Corona

Was bedeuten Ausgangsbeschränkungen für gewaltbetroffene oder von Gewalt bedrohte Frauen? Wie arbeiten Frauenhäuser in Zeiten der Pandemie? Wie können...

Corona

AKTUELLES

Die Mission des YouTube-Kanals represent: Jungen Menschen berichten, was im Bundestag vor sich geht. Gemeinsam mit FHK erklärt das Zeit-Online-Projekt...

Aktuelles

Anlässlich des Frauentags am 08. März 2020 fordert Frauenhauskoordinierung (FHK): Jede Frau in Deutschland muss Schutz vor Gewalt finden!

Aktuelles

FHK IN SOZIALEN MEDIEN