DeutschEnglish | Facebook | Kontakt | Sitemap | Glossar |
 
 

Stellungnahmen

Um effektiver gegen Nachstellung vorzugehen und auch Cyberstalking besser zu erfassen, hat das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz...

» weiter lesen

Am 1. März 2021 nimmt FHK in einer öffentlichen Anhörung des Bundestags (Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) Stellung zum Antrag der...

Aktuelles

Endlich soll auch Personal in Kinderbetreuungseinrichtungen priorisiert Impfungen erhalten. Mitarbeitende von Frauenhäusern jedoch werden entgegen den...

Corona
FHK-Stellungnahme zur Änderung der CoronaImpfV

Frauenhäuser und Beratungsstellen müssen auch während der Pandemie für gewaltbetroffene Frauen zugänglich sein. Anlässlich der geplanten Änderung der...

Corona

In einem Brief an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fordert Frauenhauskoordinierung (FHK) dazu auf, Mitarbeitende von Frauenhäusern in der...

Corona
Abbildung der Stellungnahme von Frauenhauskoordinierung zur Corona-Impf-Verordnung

Auch Frauenhäuser sollten in den Katalog der Einrichtungen aufgenommen werden, deren Mitarbeitende eine Schutzimpfung gegen das Corona-Virus bekommen....

Corona
FHK-Stellungnahme zum Referentenentwurf Strafprozessordnung

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) entwirft ein Gesetz zur Fortentwicklung der Strafprozessordnung....

Aktuelles

Der Entwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder soll noch in diesem Herbst im Bundestag diskutiert werden. Im Zuge dessen...

Aktuelles
FHK-Stellungnahme zum Referententwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder

Mit einem neuen Gesetzesentwurf möchte das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz dazu beitragen, Kinder besser gegen sexualisierte...

Aktuelles
Runder Tisch FHK Stellungnahme Rechtsanspruch + Finanzierung

Anlässlich des 4. Fachworkshops zum Runden Tisch „Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ am 08.September 2020 in Berlin fordern die...

Aktuelles
Stellungnahme Frauenhauskoordinierung zur Vorbereitung des Berichts des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz an den Normenkontrollrat

Personen, die Opfer einer schweren Straftat geworden sind, haben seit 01. Januar 2017 gesetzlichen Anspruch auf eine psychosoziale Prozessbegleitung...

Aktuelles