DeutschEnglish | Facebook | Twitter | Kontakt | Sitemap | Glossar |
 
 

"Manchmal sieht man es erst auf den zweiten Blick."

Unter diesem Motto startete heute der Berliner Senat eine Kampagne gegen häusliche Gewalt. Stadtweit wird mit Großplakaten auf das Phänomen häusliche Gewalt aufmerksam gemacht. Im Mittelpunkt der Aktion steht die Ausstrahlung eines Kinospots. Eine spezielle Website "Hinter deutschen Wänden" gibt zudem wichtige Informationen und Hinweise zu Hilfeangeboten bei häuslicher Gewalt. Mit der Kampagne sollen Betroffene ermutigt werden, sich Hilfe zu holen und die Öffentlichkeit informiert und sensibilisiert werden. 

Pressemeldung

www.hinter-deutschen-wänden.de