DeutschEnglish | Facebook | Kontakt | Sitemap | Glossar |
 
 

Die ersten Frauen-Häuser in Deutschland

Im Jahr 1976 hat man zwei Frauen-Häuser eröffnet.

Das waren die ersten Frauen-Häuser in Deutschland.

Ein Frauen-Haus war in der Stadt Berlin.

Und eines war in der Stadt Köln.

Das waren die ersten Hilfe-Angebote für Frauen,

die Gewalt erlebt haben.

Zum Beispiel:

Ein Mann schlägt seine Frau zu Hause.

Dann konnte die Frau in das Frauen-Haus gehen.

Dort hatte die Frau Schutz und Hilfe.

Viele Leute haben über die Frauen-Häuser gesprochen.

Sie haben erkannt:

Frauen erleben Gewalt in der Partnerschaft.

Die Mitarbeiterinnen von den Frauen-Häusern

haben immer wieder gesagt:

Es gibt Gewalt an Frauen.

Es ist eine wichtige Sache.

Und wir müssen darüber reden.

Auch Politiker müssen sich darum kümmern.

Man muss etwas gegen Gewalt an Frauen tun.

Die Hilfe-Angebote für Frauen müssen besser sein.

Die Mitarbeiterinnen der Frauen-Häuser haben die Sache bekannt gemacht.