DeutschEnglish | Kontakt | Sitemap | Glossar |
 
 

Was wir wollen, was wir tun

Gewalt gegen Frauen geht jeden an. Sie ist ein gesellschaftliches und strukturelles Problem ─ nicht das Schicksal einzelner Personen. Zivilgesellschaft und Staat sind aufgefordert, diese Gewalt zu bekämpfen.


Akteure vernetzen, Kräfte bündeln

Die Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen benötigt breite gesellschaftliche Bündnisse über Landesgrenzen hinaus. Deshalb setzen wir uns ein für:

  • Fachpolitische Interessenvertretung und fachliche Zusammenarbeit unserer Mitgliedsverbände und Einzelmitglieder
  • Vernetzung der Arbeit von Frauenhäusern und Fachberatungsstellen
  • Bündeln von Erfahrungen aus Forschung und Praxis, Einspeisen in politische Entscheidungsprozesse, Gesetzesvorhaben und fachpolitische Diskurse
  • Kooperation mit anderen Vernetzungsstellen sowie nationalen und internationalen Organisationen

Gewaltschutz nach vorne bringen

Wir beraten Politik und Ministerien auf Bundes- und Landesebene sowie diverse Institutionen zu Strategien der Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen, etwa durch:

  • Stellungnahmen in Gesetzgebungsverfahren und als Sachverständige in Anhörungen von Bundestagsausschüssen
  • Unterstützung wissenschaftlicher Forschungsprojekte mit Fachexpertise und Praxiserfahrung