DeutschEnglish | Facebook | Twitter | Kontakt | Sitemap | Glossar |
 
 

Anti-Gewalt-Aktion des Deutschen Olympischen Sportbundes

Zum dritten Mal führt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) gemeinsam mit Kampfsportvereinen im Rahmen des "Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen" am 25. November 2010 die Aktion "Gewalt gegen Frauen - nicht bei uns!" durch. Zu den Aktionspartnerinnen gehören neben verschiedenen Kampfsportverbänden auch die Frauenhauskoordinierung e.V., der Bundesverband der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe e.V., die Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Gleichstellungsbeauftragten und Frauenbüros und der WEISSE RING. Die diesjährige Schirmfrau der Aktion, Regina Halmich, ruft alle Kampfsportvereine auf, im Rahmen der DOSB-Aktion Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen anzubieten.