DeutschEnglish | Facebook | Kontakt | Sitemap | Glossar |
 
 

FHK Aktion: Farbe bekennen gegen Gewalt

FHK-Werkstattgespräch, Berlin-Wannsee 2014 (Gruppenbild)

FHK-Werkstattgespräch, Berlin-Wannsee 2014 (Gruppenbild)

Mit einem Hemd in Neonorange mit dem Aufdruck „Farbe bekennen gegen Gewalt an Frauen“ ging Frauenhauskoordinierung 2014 auf Menschen in Deutschland und Österreich zu. Dabei lautete das Motto: Überziehen, Foto machen und dadurch Farbe bekennen!

Neben Rashida Manjoo, UN-Sonderberichterstatterin zu Gewalt gegen Frauen, Politikerinnen von Bündnis 90/Die Grünen, den Spitzen des AWO Bundesverbands und der Diakonie Deutschland, haben sich viele Kollegen_innen und Unterstützer_innen aus dem nationalen und internationalen Arbeitsfeld „Gewalt gegen Frauen“ fotografieren lassen. Damit bekennen diese Menschen Farbe gegen Gewalt an Frauen und positionieren sich sichtbar:

  • Für ein gewaltfreies Leben von Frauen weltweit.
  • Für eine Sicherung von Schutz und Hilfe für alle gewaltbetroffenen Frauen und ihre Kinder.

Kampagnenbilder