DeutschEnglish | Kontakt | Sitemap | Glossar |
 
 

FHK-Newsletter 2|2015

Schwerpunkt: Gewaltbetroffene Frauen mit psychischen Beeinträchtigungen und Suchterkrankungen

Im November 2015 hat Frauenhauskoordinierung die "Handreichung Unterstützung gewaltbetroffener Frauen mit psychischen Beeinträchtigungen" fertiggestellt und an Frauenhäuser, Beratungsstellen, Interventionsstellen und weitere Multiplikatoren/-innen verschickt.

Der aktuelle Newsletter widmet sich daher erneut – nach der Ausgabe 2-2012/1-2013 – dem Schwerpunktthema "Gewaltbetroffene Frauen mit psychischen Beeinträchtigungen und Suchterkrankungen". Die Ausgabe stellt neben der Handreichung von FHK die Ergebnisse der kürzlich erschienenen Studie "Frauen, Sucht und Gewalt – Chancen und Risiken bei der Suche nach Hilfen und Veränderungen" des Gender- und Frauenforschungszentrums der Hessischen Hochschulen, Frankfurt am Main, sowie die Positionen des Arbeitskreises Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e. V. zur psychischen Gesundheit gewaltbetroffener Frauen vor.

Der Newsletter bietet darüber hinaus, wie gewohnt, Berichte aus Forschung und Praxis, Tipps und Informationen über die Aktivitäten von Frauenhauskoordinierung.