Stellenausschreibung: FHK sucht Verwaltungsmitarbeiter*in (m/w/d)

Frauenhauskoordinierung e.V. sucht zum 1. Januar 2023 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Verwaltungsmitarbeiter*in (m/w/d) zur Mitarbeit in der Geschäftsstelle (30h).

Stellenausschreibung Mitarbeiter*in Verwaltung

Gesucht wird zum 1. Januar 2023 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e  Verwaltungsmitarbeiter*in (m/w/d) zur Mitarbeit in der Geschäftsstelle.

Der Arbeitsort ist Berlin. Arbeitsort ist Berlin. Es besteht die Möglichkeit zu teilweisem mobilen Arbeiten.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2024 befristet. Es besteht ggf. die Möglichkeit einer Weiterbeschäftigung.

 

Ihre Aufgaben

Als Verwaltungskraft sind Sie für die Organisation der Geschäftsstelle von FHK zuständig. Sie arbeiten mit mindestens einer weiteren Verwaltungsangestellten zusammen.
Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind unter anderem:

  • Unterstützung von Geschäftsführer*in und Referent*innen
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Teamorganisation
  • Bürokommunikation
  • Materialversand
  • Veranstaltungsmanagement

Unsere Anforderungen

  • Einschlägige Berufsausbildung im Verwaltungsbereich oder vergleichbare Qualifikation
  • Organisationstalent
  • Schriftliche und mündliche Kommunikationskompetenz
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und Internetanwendungen
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit

Unser Angebot

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in unserer Geschäftsstelle. Sie erwartet ein motiviertes Team, ein angenehmes Arbeitsklima sowie Platz für eigene Ideen. Sie erhalten eine Vergütung nach TVöD Bund.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 20. Dezember 2022 mit Angabe des möglichen Eintrittsdatums. Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an Dr. Charlotte Binder (binder(at)frauenhauskoordinierung.de)  (bitte zusammengefasst in einem PDF-Dokument).

Die vollständige Ausschreibung im PDF-Format steht unten zum Download bereit.