DeutschEnglish | Facebook | Kontakt | Sitemap | Glossar |
 
 

FHK-Newsletter 1|2011

Schwerpunkt: Rechtsanspruch auf Schutz und Hilfe

Die Finanzierung des Frauenunterstützungssystems und die große Herausforderung eines Rechtsanspruchs auf Schutz und Hilfe bei Gewalt bilden den thematischen Schwerpunkt dieser Ausgabe des Newsletters. Im Interview mit Vorstandsmitglied Viktoria Nawrath erfahren Sie mehr über die Notwendigkeit des Rechtsanspruches auf Schutz und Hilfe. Es werden wichtige Überlegungen und Lösungsansätze aus dem Diskussionspapier des Deutschen Vereins zur Finanzierung von Frauenhäusern und die zusammengefassten Positionen von Frauenhauskoordinierung e. V. vorgestellt.

Sie erfahren Neues über das Konzept des bundesweiten Hilfetelefons bei Gewalt gegen Frauen. Aufgrund der gegenwärtigen Diskussion über die Gewaltbetroffenheit von Männern und Frauen veröffentlichen wir Auszüge aus dem Informationsblatt ?Aktueller Forschungsstand zu Opfern und Tatpersonen häuslicher Gewalt? der Fachstelle gegen Gewalt (FGG) aus der Schweiz.