DeutschEnglish | Kontakt | Sitemap | Glossar |
 
 

Was ist Gewalt

Viele Frauen erleben Gewalt.

In Deutschland und auf der ganzen Welt.

Gewalt ist, wenn einem Menschen wehgetan wird.

Das ist zum Beispiel Gewalt an Frauen:

  • Ein Mensch schlägt eine Frau.
  • Ein Mensch sagt sehr schlimme Sachen zu einer Frau.
  • Ein Mensch fasst eine Frau an.

Obwohl die Frau das nicht will.

  • Ein Mensch zwingt eine Frau zum Sex.

Obwohl die Frau das nicht will.

 

Oft geht die Gewalt von Männern aus.

Das bedeutet zum Beispiel:

  • Ein Mann zwingt eine Frau zum Sex.
  • Ein Mann sagt sehr schlimme Sachen zu einer Frau.

 

Frauen erleben Gewalt oft zu Hause.

In der Familie.

Zum Beispiel:

  • Der Ehe-Mann schlägt die Ehe-Frau.
  • Oder der Bruder schlägt seine Schwester.

Männer haben in unserer Gesellschaft

oft mehr Macht als Frauen.

Wenn Männer Frauen schlagen,

dann zeigen sie: Ich habe Macht über die Frau.

Männer wollen so ihre Macht behalten.

 

Auch Männer erleben Gewalt.

Männer erleben Gewalt oft im öffentlichen Bereich.

Das bedeutet zum Beispiel:

  • Auf der Straße, wenn sie unterwegs sind.
  • Oder in der Disko.

Oft geht die Gewalt von anderen Männern aus.

Das bedeutet zum Beispiel:

  • Ein Mann schlägt einen anderen Mann.
  • Oder ein Mann zwingt einen anderen Mann zum Sex.

Männer erleben selten Gewalt zu Hause.

Zum Beispiel in der Familie.  

 

Frauen werden meistens von Männern geschlagen.

Sie erleben Gewalt oft in ihrer Partnerschaft.

  • Gewalt kann auch sein:

Nur der Mann verdient das Geld.

Und er entscheidet darüber,

ob die Frau Geld bekommt.

Und wie viel sie bekommt.

Oder er sagt: Du bekommst kein Geld mehr von mir.